CHRONIK

Wiederaufblühen des Ateliers

Nach langer Pause ist das Atelier im Herbst wieder geöffnet worden. Die jungen Artist*innen haben das Atelier durch ihr engagiertes kreatives Schaffen und die naturbezogenen, herbstlich farbigen Werke, die dieses hervorgebracht hat, wiederaufblühen lassen. Die Kleinen haben mit Naturfarben gemalt, mit Herbstfrüchten Mandalas gelegt, Blumengestecke erstellt, Salzteig hergestellt und Salzteigperlen sowie Herbstfrüchte zu dekorativen Elementen aufgefädelt. Bilder zum Schaffensprozess und zu den Werken sind in der Galerie zu finden.

 

Einladung Generalversammlung 2020

Am 30. Oktober um 19:00 Uhr findet die Generalversammlung statt. In diesem Jahr wird die Versammlung im Schloss Leuk, statt im Malatelier des Vereins abgehalten, damit die Sicherheitsbestimmungen eingehalten können. Im Anschluss an die Generalversammlung bietet sich die Möglichkeit zu einem gemütlichen Austausch. Der Vereinsvorstand lädt alle Vereinsmitglieder und Interessierte ganz herzlich ein.

 

Anmeldung für das Kinderweeelten-Jahr 2020/2021 und Bilderausstellung im Schlosshotel Leuk

Zur Einhaltung der behördlichen Massnahmen, die letztendlich im Sinne der Solidarität dem Schutze der Bevölkerung dienen sollten, hat der Verein Kinderweeelten seine Angebote ausgesetzt. In dieser schwierigen Zeit ist es schön gewesen, all die Anmeldungen für das kommende Kinderweeelten-Jahr entgegennehmen zu dürfen – als Zeichen, dass es wieder etwas besser werden kann. Mit bester Hoffnung versehen, hat das Kinderweeelten-Team die Planung für das bevorstehende Jahr aufgenommen.

Kinderatelier Malen – Gestalten: Aktuell stehen zwei Plätze am Freitagnachmittag für künftige Künstler*innen zur Verfügung.

Natur erleben mit Zwirbel im Wald: Dank des grossen Interesses darf das Kinderweeelten-Team verkünden, dass am Donnerstagmorgen eine zweite Expeditionsgruppe (jüngerer Kundschafter*innen) den Wald besuchen wird. Momentan sind in dieser Gruppe zwei Plätze frei.

Die Anmeldefrist läuft bis Mitte Mai. Sollte die Zahl der Anmeldungen diejenige der maximalen Plätze übersteigen, wird eine Warteliste geführt.

Zudem dürfen wir auf die in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Schlosshotel Leuk realisierte Bilderausstellung in den Räumlichkeiten des Hotels hinweisen. Sobald sich die Türen wieder öffnen, können die neu platzierten Bilder betrachtet und bestaunt werden.

 

Pausierung der Angebote

Liebe Eltern

Dem Entscheid des Staatsrates zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie Folge leistend, werden wir unsere Angebote («Malatelier Malen – Gestalten» und «Natur erleben mit Zwirbel im Wald») bis am 30. April pausieren. Sowohl die individuell festgelegten Termine fürs Schnuppern im Malatelier als auch der Schnuppernachmittag im Wald, der am 16. April hätte stattfinden sollen, werden verschoben.

 

Schnäggu-Trail

Auch an der diesjährigen Leuker Fasnacht hat sich Kinderweeelten beteiligt. Im Schnäggu-Trail haben Kinder das Malatelier besuchen können. Sogar der einstige Zauberschüler aus Hogwarts, Harry Potter, hat sich zu diesem Anlass im Atelier eingefunden…

Einige Bilder sind in der Galerie „Schnäggu-Trail 2020“ zu sehen.

 

Vieles zu berichten, vieles zu sehen

Sowohl aus dem Malatelier als auch aus dem Wald gibt es einiges zu berichten.

Die kleinen Künstler*innen im Malatelier haben im Rahmen der Papierwerkstatt nicht nur gemalt (dies aber unter anderem zu Antonio Vivaldis Musik). Sie haben auch Löwenmasken gebastelt und sich durch die Anprobe jener Masken in teils lächelnde, teils grimmige Raubkätzchen verwandelt. Und da es in diesem Winter leider nur wenige Möglichkeiten gab, draussen Schneemänner zu bauen, haben die Kleinen im Malatelier solche aus Papier geschaffen – der Farbgebung entsprechend dürfte es auch einige Schneefrauen gegeben haben. Ähnlich bunt wie die Schneefrauen und -männer haben die Papiercollagen ausgesehen, die die Kinder in letzter Zeit ebenfalls in unserem Atelier erstellt haben.

Aus dem Wald ist noch der Nachhall der vergangenen Weihnacht zu hören. Unsere kleinen Naturliebhaber*innen haben die Tiere am Fest teilhaben lassen und ihnen zuliebe den Wald festlich geschmückt.

Aussagekräftiger, als es ein Bericht sein kann, sind Bilder. In dem Sinne wünschen wir euch Freude beim Entdecken der neuen Fotos.

 

Schnuppermöglichkeiten für das Kinderweeelten-Jahr 2020/2021

Liebe Eltern

Während einige Kinder im Malatelier malen und basteln und andere den aus dem Winterkleid schlüpfenden Wald erkunden, beschäftigt sich unser Team bereits mit den Vorbereitungen für das kommende Kinderweeelten-Jahr. Angehende Künstler*innen und Entdecker*innen erhalten durch Schnuppertage Möglichkeiten, unsere beiden Angebote „Kinderatelier Malen – Gestalten“ und „Natur erleben mit Zwirbel im Wald“ zu erproben.

Für weiterreichende Informationen sowie für Anmeldungen stehen euch unsere Mitarbeiterinnen, Deborah Plaschy und Judith Bregy, zur Verfügung.

Wir freuen uns über eure Kontaktaufnahme und darauf, auch künftig mit Kindern kreativ tätig zu sein und die Natur zu erleben.

 

Mit besten Wünschen und einer neu aufgeschalteten Galerie („Malen und Gestalten – Weihnachten 2019“) ins neue Jahr

Das Kinderweeelten-Team grüsst erstmals im neuen Jahr alle Kinder, Eltern, Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer*innen und möchte die Gelegenheit nutzen, ihnen allen die besten Wünsche für das gerade erst angebrochene Jahr mitzugeben. Euch allen nur das Beste fürs Jahr 2020!

Auch möchte das Team auf die neu aufgeschaltete Galerie zu den vielfältigen Arbeiten, die die Kinder anlässlich der vergangenen Weihnacht vollendet haben, hinweisen. Die Künstler*innen haben bunte Weihnachtssterne gebastelt, Duftsäcklein mit Naturfarbe gefärbt und anschliessend mit wohlriechendem Lavendel gefüllt, Sternenhimmel und Weihnachtsbilder gemalt sowie Perlen für den Weihnachtsbaum verschönert.

 

Neue Galerie „Malen und Gestalten – Textilwerkstatt Vögel und Malen mit Federn“

Während sich die Zugvögel zum Überwintern in den Süden verabschiedet und sich die Jahresvögel für den hiesigen Winter gewappnet haben, haben unsere kleinen Künstler*innen im Kinderweeelten-Atelier fleissig bunte, exotisch anmutende Textil-Vögelchen gebastelt. Ebenso farbenprächtige Bilder haben sie mithilfe von Federn gemalt. Die Vögelchen und Bilder können in der entsprechenden Galerie bestaunt werden.

Es werden nicht nur Ornithologinnen und Ornithologen auf ihre Kosten kommen…

 

Neue Bilder in den Galerien „Wald und Natur“ und „Malen und Gestalten – Hundertwasser, Spiralen und Schnecken“

Die beiden bereits bestehenden Galerien sind um weitere, aktuelle Fotos bereichert worden. Das Kinderweeelten-Team wünscht viel Vergnügen beim Erkunden.

 

Neue Galerien „Vorbereitung 1. Kommunion“ und „Malen und Gestalten – Hundertwasser, Spiralen und Schnecken“

Liebe Eltern, Kunstliebhaber und Freunde des Vereins

Auf der Homepage sind zwei neue Galerien aufgeschaltet. Die Galerie „Vorbereitung 1. Kommunion“ gibt Einblick in den Workshop, der in Zusammenarbeit mit den Pfarreien Region Leuk zur Vorbereitung der Erstkommunikanten auf die erste heilige Kommunion realisiert worden ist. In der Galerie „Malen und Gestalten – Hundertwasser, Spiralen und Schnecken“ findet ihr erste Impressionen aus dem kreativen Schaffen unserer Künstler*innen. Die Kinder haben sich auf die Spuren des Malers Friedensreich Hundertwasser begeben und Spiralen und Schnecken nach dessen Vorbild gestaltet.

Ein Blick und auch ein zweiter lohnen sich in diesem Fall.

 

Generalversammlung 2019

Am 4. Oktober 2019 fand die Generalversammlung des Vereins Kinderweeelten statt. Vereinspräsident Arnold Steiner führte die Mitglieder durch die Versammlung und dankte den Atelierleiterinnen für ihre wertvolle Arbeit mit den Kindern. Judith Bregy und Deborah Plaschy gewährten den Vereinsmitgliedern mittels ihrer Jahresberichte Einblicke in all die verschiedenen Aktivitäten, die gemeinsam mit den Kindern durchgeführt wurden – im Malatelier, im Wald und in den Projekten mit den Partnern des Vereins Kinderweeelten. Sascha Kuonen informierte die Vereinsmitglieder über die neuesten Entwicklungen der vereinseigenen Homepage und über die Nutzung der Sozialen Medien. Gilbert Bregy präsentierte die Jahresrechnung sowie das Budget des aktuellen Vereinsjahres. Dina Studer hielt alles Gesagte fest.

Der Präsident und der Vorstand bedanken sich bei den Vereinsmitgliedern ganz herzlich für deren Teilnahme an der Generalversammlung.

Social Media

e-Mail
info@kinderweeelten.ch

Postadresse
Umfahrungsstrasse 22
3953 Leuk-Stadt

Impressum

Anmeldungen

Anmeldungen können telefonisch oder via Kontaktformular getätigt werden:

Kinderatelier
Deborah Plaschy
079 823 58 14

Wald
Judith Bregy
079 710 02 31

Kontaktformular